Unfallversicherung für Senioren

Neben der Pflegevorsorge kann eine Unfallversicherung sehr empfehlenswert sein. Je nach Rente und Vermögen kann jedoch nicht jeder Senior sich eine Absicherung leisten, denn Unfallversicherungen werden mit zunehmendem Alter wesentlich teurer. Alternativ könnte auch der IDEAL KrankFallSchutz eine Lösung sein. Eine sehr gute Unfallversicherung bietet bedingungsgemäß im Falle des Unfalls einen besseren Schutz, aber der IDEAL KrankFallSchutz bietet dagegen für schwere Erkrankungen, Grundfähigkeiten und Unfälle eine Rente von 12 Monaten an, was eine sehr gute finanzielle Hilfe für die betroffene Person und Familie bedeuten kann und für einen schmalen Geldbeutel zu erhalten ist.



Beispiel (Stand 10.2015): Eintrittsalter 60 Jahre, Versicherungsbeginn 01.12.2015
Versicherungsdauer:              lebenslang
Monatliche Prämie:                 19,75 Euro

Versicherungsschutz
Versicherungssumme bei einem Unfall ohne Verlust einer Grundfähigkeit:   50.000,00 Euro
Versicherungssumme bei einem Unfall mit Verlust einer Grundfähigkeit:    100.000,00 Euro
Rente bei Eintritt von Herzinfarkt oder Schlaganfall für 12 Monate:                   500,00 Euro
(Rentengarantiezeit 3 Monate)
Leistung bei Oberschenkelhals- oder Armbruch:                                          1.000,00 Euro
Sofortleistung oder Unfall-Todesfallleistung:                                               20.000,00 Euro

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Unfallversicherung für Senioren

Unfallversicherung für Senioren Neben der Pflegevorsorge kann eine Unfallversicherung sehr empfehlenswert... Read more

Kein Unfallschutz bei vorsätzlichem Verwenden von Feuerwerkskörper

Kein Unfallschutz bei vorsätzlichem Verwenden von Feuerwerkskörper   In der Regel sehen... Read more

Verzicht auf den Mitwirkungsanteil?

Verzichtet der Versicherer auf den Mitwirkungsanteil bis zu 100% bzw.... Read more

Geistes - oder Bewusstseinsstörungen

Sind Geistes- oder Bewusstseinsstörungen in der Unfallversicherung mitversichert? In der Regel... Read more

Was bedeutet Eigenbewegung

Was bedeutet Eigenbewegung in der privaten Unfallversicherung? Laut den allgemeinen Unfallversicherungsbedingungenbedingungen... Read more

Unfall - Heilbehandlungen - Behandlungsfehler

Heilbehandlungen - Behandlungsfehler ist kein Unfallschaden Unfallversicherungsbedingungen sehen i. d. R.... Read more

Unfall - Kraftanstrengung - Tennisspieler sind eventuell nur bedingt…

Keine erhöhte Kraftanstrengung beim Tennisspielen für geübte Tennisspieler Unfallversicherung für Tennisspieler: ... Read more

Vorsicht bei Unfallrenten

Sind Unfallrenten empfehlenswert? Viele Streitigkeiten drehen sich um die Eigenbewegung, der... Read more

Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr

Warum sind Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr (UPR/UBR) nicht empfehlenswert? Bei diesen Verträgen... Read more

Unfall - 5 goldene Regeln

Eine Unfallversicherung für Kinder kann sehr sinnvoll sein. Hobbys führen... Read more

Kontakt

fairtest.de
Bert Heidekamp
Amalienpark 3A
13187 Berlin

Telefon: +49 (0)30 4 74 13 23
Telefax: +49 (0)30 47 47 35 96
E-Mail: CLOAKING