Eine Unfallversicherung für Kinder kann sehr sinnvoll sein. Hobbys führen oft zu bleibenden Schäden. So sind insbesondere Mädchen beim Pferdesport, Hand- und Volleyball betroffen und Jungs bei Ball-, Kontakt- und Radsportarten. Die Unterschiede der Bedingungen sind jedoch sehr groß. Nicht jede Unfallversicherung verspricht das, für was sie eigentlich steht. So ist nicht jeder Unfall auch ein Unfall.

5 goldene Regeln für die Unfallversicherung,
    die immer erfüllt sein sollten.


   Mitversicherung der Eigenbewegung



   Unfälle aufgrund von Bewusstseins- und Gesundheitsstörungen
  
(bei Alkohol, Schwindel, Müdigkeit,Tabletten, Erschrecken, Drogen bzw. k.o-Tropfen, etc.)


    Verzicht auf die Anrechnung von Vorerkrankungen und Gebrechen
   
(von mind. 70% besser 100%, siehe Mitwirkungsanteil)


    Unfälle aufgrund von epileptischen Anfällen, Krampfanfälle,
    eines Herz- oder Schlaganfalls


     Mitversicherung von Reha- und behinderungsbedingten Mehraufwendungen
    
(mind. 100.000 Euro, besser unbegrenzt)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Unfallversicherung für Senioren

Unfallversicherung für Senioren Neben der Pflegevorsorge kann eine Unfallversicherung sehr empfehlenswert... Read more

Kein Unfallschutz bei vorsätzlichem Verwenden von Feuerwerkskörper

Kein Unfallschutz bei vorsätzlichem Verwenden von Feuerwerkskörper   In der Regel sehen... Read more

Verzicht auf den Mitwirkungsanteil?

Verzichtet der Versicherer auf den Mitwirkungsanteil bis zu 100% bzw.... Read more

Geistes - oder Bewusstseinsstörungen

Sind Geistes- oder Bewusstseinsstörungen in der Unfallversicherung mitversichert? In der Regel... Read more

Was bedeutet Eigenbewegung

Was bedeutet Eigenbewegung in der privaten Unfallversicherung? Laut den allgemeinen Unfallversicherungsbedingungenbedingungen... Read more

Unfall - Heilbehandlungen - Behandlungsfehler

Heilbehandlungen - Behandlungsfehler ist kein Unfallschaden Unfallversicherungsbedingungen sehen i. d. R.... Read more

Unfall - Kraftanstrengung - Tennisspieler sind eventuell nur bedingt…

Keine erhöhte Kraftanstrengung beim Tennisspielen für geübte Tennisspieler Unfallversicherung für Tennisspieler: ... Read more

Vorsicht bei Unfallrenten

Sind Unfallrenten empfehlenswert? Viele Streitigkeiten drehen sich um die Eigenbewegung, der... Read more

Unfallversicherung mit Prämienrückgewähr

Warum sind Unfallversicherungen mit Prämienrückgewähr (UPR/UBR) nicht empfehlenswert? Bei diesen Verträgen... Read more

Unfall - 5 goldene Regeln

Eine Unfallversicherung für Kinder kann sehr sinnvoll sein. Hobbys führen... Read more

Kontakt

fairtest.de
Bert Heidekamp
Amalienpark 3A
13187 Berlin

Telefon: +49 (0)30 4 74 13 23
Telefax: +49 (0)30 47 47 35 96
E-Mail: CLOAKING